Daniela Müller Fotografin » Daniela Müller. Hochzeitsfotografie. In Deutschland und überall.

Einfach gesagt – Valentin… Wer?

pines für Dich.

Es ist wieder soweit. Der Valentinstag steht vor der Tür. Verrückt, jedes Jahr und immer wieder am 14.2. rasten alle Blumen- und Pralinenhändler kollektiv aus. Dieser Valentin. (Der Valentinstag (sagt wikipedia)  am 14. Februar gilt in einigen Ländern als Tag der Liebenden. Das Brauchtum dieses Tages geht auf einen oder mehrere christliche Märtyrer namens Valentinus zurück, die der Überlieferung zufolge das Martyrium durch Enthaupten erlitten haben. Der Gedenktag wurde von PapstGelasius I. 469 für die ganze Kirche eingeführt, 1969 jedoch aus dem römischen Generalkalender gestrichen. Verbreitet gibt es jedoch um den Valentinstag herum Gottesdienste, in denen Ehepaare gesegnet werden.An Bekanntheit gewann der Valentinstag im deutschen Sprachraum durch den Handel mit Blumen, besonders jedoch durch die intensive Werbung der Blumenhändler und Süßwarenfabrikanten.) Dieser Valentin tut also nix für uns und die Geschichte ist vollkommen unromantisch. Während die Frauen ihre Wunschliste irre schnell tippen ( dunkle Marc de Champagne Trüffel,  ein WellnessWochenende ginge immer, ein wirklich echtes Chanel-Täschchen oder ein Gutschein für Spotify inkl. einer romantischen Musikliste,  so schwer ist das wohl nicht?!), drehen Männer kollektiv vor Druck durch. ZU RECHT. Niemand sollte sich nur an diesem einen einzelnen Tag verpflichtet fühlen seine Liebe zum Lieblingsmenschen zu zeigen. Das ist doch total doof. Ist es nicht viel schöner auch die Blumenhändler über das Jahr verteilt glücklich zu machen? Ist es nicht viel schöner auch mal an anderen Tagen leckerste Pralinen zu kaufen oder ein Lieblingsessen spontan zu kochen? Hach, es ist doch viel schöner seine Liebe zu überraschen, wenn man nicht mit metergroßen Leuchtreklamen darauf hingewiesen wird, das man seine Liebe zeigen soll. Sagt einfach JA zum kollektiven Liebe verteilen über das ganze Jahr. Immer. Einfach täglich mindestens einmal. Durch Kleinigkeiten wie eine Umarmung, ein „hach, fast 40 und immer noch sexy“, ein Lächeln, morgens früher aufstehen um den Kamin anzufeuern, Kaffee im Bett…die Möglichkeiten sind grenzenlos und es würde auch niemand über zauberhafte Lieblingsblumen schimpfen. Hach. Nehmt Euch  am Valentinstag Zeit mit Euren Lieblingsmenschen und dann kann nix schief gehen mit Happy Valentine`s day.

pines für Dich.pines für Dich.pines für Dich.pines für Dich.pines für Dich.pines für Dich.pines für Dich.pines für Dich.

pines für Dich.pines für Dich.pines für Dich.pines für Dich.pines für Dich.pines für Dich.pines für Dich.pines für Dich.pines für Dich.pines für Dich.

pines für Dich.pines für Dich.pines für Dich.pines für Dich.pines für Dich.pines für Dich.pines für Dich.

pines für Dich.

Happy Valentinstag.

 

 

 

 

Schreibmir. Shareon fb Pin topinterest Newsletterabonnieren
  • Andre Leisner - Liebe Daniela,

    die Auflistung, am Ende Deines Artikels zauberte mir ein Lächeln. Morgens aufzuwachen, die Augen zu öffnen und langsam zu realisieren, das war kein Traum! Diesen Menschen gefunden zu haben, ist ein großes Glück. Zu diesen Gedanken sah ich mir die Bilder an. Fügen sich harmonisch zu diesen Zeilen dazu. Eine runde Sache! Danke, für das Lächeln und die Bildimpressionen.

    Viele Grüße aus Lübeck
    AndréReplyCancel

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*