Daniela Müller Fotografin » Daniela Müller. Hochzeitsfotografie. In Deutschland und überall.

Einfach gesagt – #vomfotografierenundglücklichsein

pines für Dich.Einfach gesagt, einfach getan ist fast meine LieblingsSchreibRubrik, denn sie zeigt ganz viel von meinem Herzen. Von meinen Gedanken und Zweifeln.Meine liebe Freundin Verena und ich haben uns vor einigen Jahren auf einem Wedding MeetUp getroffen und ja, inzwischen sind wir sehr befreundet. Wir lieben es zu Netzwerken, neue Menschen kennen zulernen, Ideen zu spinnen und Abenteuer zu erleben. Wir haben schon einige Orte zusammen entdeckt, Nächte durchgequatscht und natürlich stehen bei Fotografinnen auch immer wieder Businessthemen an. Anfang des Jahres waren wir zusammen in Portugal auf einem Workshop und diese Idee – Workshop im Ausland – gefiel uns prima. Bei einem nächtlichen Telefonat gingen die Pferde mit uns durch und wir haben unsere Idee #vomfotografierenundglücklichsein umgesetzt. Nach anfänglichen Zweifeln, ob das überhaupt Sinn macht, haben wir Flüge gebucht, ein Haus gemietet und Attacke. Am 6. November ging es für uns nach Chalikidiki. 1 Villa am Strand, 6 Fotografen (4 Teilnehmer und wir Workshopleiter), 2 Modelpaare, 1 Stylistin und der Zauber Griechenlands! Langsam werden die vergangenen Tage zu Erinnerungen – an eine echt gute Zeit mit tollen Leuten, ganz viel Lachen und tiefen Gesprächen. Wir haben nicht das Workshoprad neu erfunden, doch wir haben unsere Idee umgesetzt und uns als Fotografen ausgetobt. Wir haben über Zweifel gesprochen, mancher hat ein Tränchen vergossen, wir haben uns sehr viel und sehr intensiv ausgetauscht. Wir haben alles gegeben, was wir können, und das an einem magischen Ort. Ohne Heizung, braucht doch keiner, und vielleicht hat uns genau das in der ersten Stunde zusammengeschweißt. DANKE Ihr Lieben für euer Vertrauen in Verena und mich. Ich bin gespannt, was Corinna, Kerstin & Kerstin und Melanie alles anstellen werden.
Großer Dank gilt auch der lieben Isabella, zauberhafte Visagistin aus München, und  unseren Paaren Jessica und Tobias und Linda und Robert Röck, der auch in seiner Funktion als Trauredner mit dabei war!

Hier einige Impressionen für euch, nicht viele, denn Verena und ich haben uns bewußt beim fotografieren zurückgehalten. Wir wollten filmen, wir wollten hinterher mehr Eindrücke für euch haben, nix ist. Wir werden unsere Teilnehmer zwingen, euch ihre Sichtweisen zu zeigen. #grösstechallengefüruns

Am ersten Nachmittag hatten unsere Mädels mehr als ausreichend Zeit sich gegenseitig zu fotografieren, Portraits voneinander zu machen und die wunderschöne Kulisse zu nutzen. Ein Vorteil immer eine Stylistin dabei zuhaben, eben auch wirklich für sich diese Businessauszeit zu nutzen und das inklusive professionellem Styling von Isabella. Am zweiten Tag haben wir unsere Hochzeitsidee einer freien Trauung unterm Olivenbaum bei bestem Wetter ausgenutzt. Hach Griechenland, du warst ganz wunderbar zu uns.

pines für Dich.

pines für Dich.pines für Dich.

pines für Dich.

pines für Dich.pines für Dich.pines für Dich.pines für Dich.

pines für Dich.

pines für Dich.pines für Dich.

pines für Dich.

#vomfotografierenundglücklichsein in Griechenland war traumhaft, das Feedback war wirklich wunderbar. Es gibt nur eine Sache, die wir das nächste Mal anders machen werden, die Verena und mir nicht so gut gefallen hat. Also ja, es gibt einen Workshop Nummer 2. Im Februar, ganz genau vom 27.02.2018 bis 02.03.2018. Eine spanische Edition in Malaga. Mit Heizung. Weil man einfach nie genug fotografieren und glücklich sein kann. Wenn du Lust hast, dann meld dich einfach. Hier erfährst du noch mehr zu den Inhalten und Kosten. 

pines für Dich.

Danke liebe Kerstin für das Bild von Verena und mir:)

Schreibmir. Shareon fb Pin topinterest Newsletterabonnieren

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*